(089) 66 60 91 80

Kurs auf Neues

Lernen Sie unsere Leuchtturmprojekte kennen und was sich aktuell bei uns tut.

Meldungen

Was ist bei uns los?

  • Danke Herr Armbruster!

    Heute möchten wir uns herzlich bedanken bei Benjamin Armbruster! Elf Jahre voller Engagement als Leiter unseres ambulanten Pflegedienstes liegen hinter ihm!

    Viele Wochen, Tage, Stunden und Minuten im Dienst für ältere Menschen in Taufkirchen und Unterhaching, für ein würdiges Altern. Turbulente Zeiten hat er erlebt, nie ruhige und viele Einsätze mit seinem Team von der Nachbarschaftshilfe. Gut, dass Sie bei uns waren, lieber Benjamin Armbruster! Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft!

    Claudia Marzell, die seit November 2020 als stellv. Pflegedienstleiterin bei uns tätig ist und die Pflegedienstleitung von Herrn Armbruster übernimmt, wünschen wir einen guten Start in den erweiterten Aufgabenbereich!

  • Sommerfest am 29. Juni ab 14.30 Uhr

    Herzliche Einladung zum Sommerfest für die ganze Familie mit Kindersachen-Flohmarkt, Tombola und vielen weiteren Attraktionen!

    Am Samstag, 29. Juni, treffen wir uns zum fröhlichen Sommerfest mit selbstgebackenen Kuchen, Torten, Leckerem vom Grill, vegetarischen Gözleme und Salaten! Stelzenläufer Edelmann Eduard kommt vorbei und viel Spaß gibt es bei den Kinderaktionen mit Disco. Neben der beliebten Tombola veranstalten wir wieder einen Kindersachen-Flohmarkt (Standgebühr 6 €, Tische sind vorhanden).

    Wann und wo: Samstag, 29. Juni, ab 14.30 Uhr, Garten/Haus der Nachbarschaftshilfe, Ahornring 119 in Taufkirchen

    Anmeldung für den Flohmarkt bis 25.06.2024 unter info@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

  • Ein Social Event mit Herz!

    Am 16. Mai gab es ein geselliges Weißwurstfrühstück für etwa 15 ältere Damen und Herren im Haus der Nachbarschaftshilfe, das zehn Mitarbeiterinnen der Firma Develey Deutschland, mit freundlicher Unterstützung der Metzgerei Marcus Bauch, ausgerichtet haben. So berührende Momente gab es!

    Engagement ist immer was fürs Herz. Und das geht auch während der Arbeitszeit, wenn es von der Geschäftsführung unterstützt wird.

    Vielen Dank an alle, die dieses besondere Event ermöglicht haben und an alle, die dabei waren!

    Wir finden, das ist ein gutes Beispiel für Corporate Social Responsibility und freuen uns immer, wenn Firmen aus der Region ihr soziales Engagement mit unserem verbinden! Sprechen Sie uns an!

    Zur Pressemitteilung

  • Wieder Plätze frei:

    Werden Sie sicherer beim Gehen und machen Sie mit bei unserem Sturzpräventionsprogramm speziell für zu Hause lebende ältere Menschen!

    Durch ein individuelles Trainingsprogramm minimieren Sie Ihr Sturzrisiko. Die Übungen fördern gezielt spezielle Muskelgruppen und unterstützen den Gleichgewichtssinn. Das begleitete Training führen Sie gemeinsam mit einer/einem Ehrenamtlichen der Nachbarschaftshilfe bei Ihnen zu Hause durch. Alle Ehrenamtlichen werden dafür speziell geschult. Eine Teilnahme bis max. Pflegegrad 1 ist möglich. Gesundheitliche Risiken werden vorher durch die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung abgeklärt.

    Kosten für 10 Hausbesuche mit je ca. 1 Std. Training: 150 €. Eine Finanzierung über unseren Nothilfefonds ist möglich.

    Information und Anmeldung:
    Maja Argyriou, T (089) 6 66 10 03 90
    argyriou@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

  • Leitung Mittagsbetreuung gesucht!

    Zum neuen Schuljahr 2024/25 suchen wir in Taufkirchen eine engagierte Persönlichkeit als Leitung (m/w/d) für unsere Mittagsbetreuung in Teilzeit (20 Wochenstunden).

    In unseren beiden Mittagsbetreuungen begleiten und fördern wir täglich etwa 55 Grundschülerinnen und -schüler. Für unsere Gruppe in der Grundschule am Wald (etwa 36 Kinder) suchen wir eine/n pädagogische/n Mitarbeiter/in als Leitung.

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in
    • Erfahrung im Bereich der Kinder- oder Schülerbetreuung,
    • Empathie und Freude am Umgang mit Kindern
    • Lösungsorientiertes Handeln, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
    • Motivation, den neuen Standort mitaufzubauen

    Zur Stellenausschreibung

    Interesse? Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: schatz@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

    Lernen Sie uns als Arbeitgeber mit sozialer Verantwortung kennen. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

  • Herzliche Einladung zum Muttertags-Special!

    Kommt am Samstag 11.05 zum leckeren Waffelessen vorbei! Kinder können kleine Muttertags-Botschaften für ihre Mamas schreiben oder malen.

    Am Samstag, 11. Mai, von 14.30 - 16.30 Uhr, Haus der Nachbarschaftshilfe, Ahornring 119 (EG), 82024 Taufkirchen
    Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

  • Ressort-Leitung und Betreuung für unseren Spielkreis

    Wir suchen ab sofort eine Leitung für unser Ressort „Spielkreis für Kleinkinder“, die auch an zwei Vormittagen pro Woche in der Betreuung der Kleinen im Einsatz ist.

    In unseren Spielkreisen werden Kinder ab 18 Monaten bis zu drei Jahren an zwei Wochentagen jeweils zweieinhalb Stunden von je zwei Mitarbeitern betreut. In Taufkirchen werden zwei Gruppen angeboten, die wöchentlich am Dienstag und Donnerstag oder am Mittwoch und Freitag jeweils von 9 bis 11.30 Uhr im Haus der Nachbarschaftshilfe, Ahornring 119 stattfinden. In Unterhaching gibt es eine Gruppe im Gemeindezentrum der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde, Liebigstraße 22, die sich am Dienstag und Donnerstag von 9 bis 11.30 Uhr trifft. Die Gruppen haben eine Größe von bis zu zwölf Kinder. Im Mittelpunkt stehen Spielen, Erzählen, Vorlesen, Singen, gemeinsam Brotzeit machen und Welterkunden.

    Ihre Aufgaben als Ressortleitung
    Koordination und Eingewöhnungsplanung der Kinder, Schnittstelle zum Büro der Nachbarschafshilfe bzgl. Eltern-Verträge und Mitarbeiterabrechnung, Teilnahme an den halbjährlichen Ressortleiter-Sitzungen, regelmäßige Besuche in den Spielkreisen Taufkirchen und Unterhaching und Ansprechperson für die Kolleginnen und Kollegen

    Zeitaufwand
    Flexible Zeiteinteilung für die Ressortleitung und regelmäßig (außer in den Schulferien) Dienstag und Donnerstag oder Mittwoch und Freitag für die Betreuung von 09.00 - 11.30 Uhr

    Einsatzdauer
    Längerfristig

    Einsatzort
    Für die Organisation bei sich Zuhause und für die Betreuung im Haus der Nachbarschaftshilfe, Ahornring 119, 82024 Taufkirchen bzw. im Gemeindezentrum der Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde, Liebigstraße 22, 82008 Unterhaching.

    Wir bieten
    Versicherungsschutz, Bescheinigung über geleistete freiwillige Arbeit, fachliche Begleitung, kostenlose Fortbildungen, Austausch im netten Team, Monatspauschale für die Ressortleitung und Aufwandsentschädigung für die Betreuungsstunden von 11 €/Std. (steuer- und beitragsfreie Übungsleiterpauschale nach §3 Nr. 26 EStG).

    Sie bringen mit
    Koordinations- und Organisationstalent, Basis Excel-Kenntnisse, Freude an der Arbeit mit Kleinkindern, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, Freude am Arbeiten im Team, idealerweise Erfahrung im Umgang mit Kleinkindern. Erweitertes Führungszeugnis ohne Eintrag, Masernschutznachweis (ab Jahrgang 1971).

    Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich bei uns!

    Ansprechpartnerin
    Geschäftsführerin Andrea Schatz, T (089) 66 60 91 80, E-Mail: schatz@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

    Für unseren Spielkreis in Taufkirchen suchen wir außerdem zusätzliche Kolleginnen/Kollegen. Sie betreuen an zwei Vormittagen in der Woche zusammen mit einer netten Kollegin 12 Kinder für jeweils 2,5 Stunden.  Auch wenn Sie ein eigenes Kind im Alter von 18 Monaten bis 3 Jahren mitbringen möchten, ist dies möglich.

    Zeitaufwand
    Regelmäßig am Dienstag und Donnerstag oder Mittwoch und Freitag außer in den Schulferien von 09.00 - 11.30 Uhr

    Einsatzdauer
    Langfristig, min. 6 Monate

  • 4:1 für Unterhaching und Lob für die Nachbarschaftshilfe

    Peter Wagstyl, Vizepräsident der Spielvereinigung Unterhaching rief dazu auf, sich bei uns zu engagieren! Das geht ganz leicht als Mitglied in der Nachbarschaftshilfe, hier gehts zum Mitgliedsantrag...

    https://www.nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de/mitglied-werden/

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei Haching schaut hin e.V. für 150 Freikarten und einen super stimmungsvollen Fußball-Nachmittag der SpVgg Unterhaching gegen VfB Lübeck!

  • Tatort-Kommissar Miroslav Nemec übernimmt im Gründungsjahr unserer Stiftung die Rolle des ehrenamtlichen Botschafters!

    Die neu gegründete gemeinnützige Stiftung fördert ausschließlich Projekte unserer Nachbarschaftshilfe in Unterhaching und Taufkirchen.

    Wer die "Stiftung der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen Unterhaching" durch eine Spende, egal in welcher Höhe, oder Zustiftung unterstützen möchte, kann dies unter folgender Kontonummer bei der VR Bank München Land eG tun:  
    IBAN: DE22 7016 6486 0000 4862 30
    Für weitere Infos: Dr. Harald Eggers, Stiftungsvorsitzender
    M 0151 / 72 313 804 oder stiftung@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

  • Im Spielkreis in Taufkirchen sind wieder Plätze frei!

    Wenn Mamas oder Papas langsam in den Job einsteigen möchten: Die ersten Schritte alleine können Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren bei uns in einer geschützten Umgebung gehen!

    Am Dienstag und Donnerstag oder Mittwoch und Freitag, jeweils 09.00 bis 11.30 Uhr, im  Haus der Nachbarschaftshilfe, Ahornring 119, 82024 Taufkirchen
    Für weitere Infos:
    Franziska Füss, M 0172 / 8 35 91 66 oder fuess@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de
    https://www.nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de/kleinkinder/spielkreis/

  • Werde Schnupfenfee für Kinder, die noch nicht wieder in die Schule oder den Kindergarten gehen können!

    Für die Unterstützung berufstätiger Familien suchen wir Betreuerinnen und Betreuer, die einspringen, wenn ein (leicht) krankes Kind zu Hause versorgt werden muss.

    Bei uns finden Sie als Schnupfenfee eine sinnvolle ehrenamtliche Tätigkeit mit flexibler Zeiteinteilung ohne kontinuierliche Verpflichtung. Wir bieten: Auffrischung in Erster Hilfe, Teamtreffen und fachliche Unterstützung, Versicherungsschutz, interessante Fortbildungen und eine Aufwandsentschädigung.

    Interesse? Melden Sie sich gerne bei Rosi Weber:
    T (089) 679 73 54 10 oder weber@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

    https://www.nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de/kleinkinder/schnupfenfee/

  • Gemeinsam musizieren, kochen, backen, Schwimmen gehen oder doch mal nur ratschen...

    Charlotte Dölker hat mit der SZ über unser Projekt "Zeit für Kinder" gesprochen, für das wir dringend zusätzliche Patinnen und Paten suchen!

    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/nachbarschaftshilfe-taufkirchen-unterhaching-zeit-fuer-kinder-1.6320822

    Sie möchten mitmachen? Hier finden Sie alle Informationen zu unserem projekt: https://www.nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de/schueler/zeit-fuer-kinder/

  • Danke für alles, liebe Inge Weiß!

    Am 1. Dezember zeichnete der Paritätische in Bayern unsere langjährige Ressortleiterin Inge Weiß für ihr Lebenswerk mit dem Luise Kiesselbach Preis aus. Seit 2005 macht sie sich bei uns ehrenamtlich für ältere Menschen stark und gibt dem Thema Demenz eine gewichtige Stimme.

    Inge Weiß hat bei uns ein Netzwerk aus Seniorenhelfer/innen aufgebaut, das pflegende Angehörige stundenweise zu Hause entlastet und somit eine unersetzliche Säule unseres Angebots für Familien ist. Der Gesprächskreis für pflegende Angehörige wurde von Inge Weiß weitergeführt. Zudem war sie maßgeblich am Aufbau der Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen und Menschen mit Demenz beteiligt.

  • Wir haben tolle Neuigkeiten!

    Unsere Geschäftsführerin Andrea Schatz war am Dienstag, 5.12. zu Gast bei Moderator Sebastian Meinberg im Bayern2 Tagesgespräch mit dem Thema "Ehrenamt – erwarten Sie mehr als warme Worte? ".

    Zum Nachhören und Anschauen klicken Sie hier

  • Ihre Meinung ist gefragt:

    So vielfältig wie unser Engagement, so vielfältig sind sicher auch die persönlichen Meinungen zu unseren Angeboten. Und genau diese möchten wir kennenlernen! Daher bitten wir Sie, an unserer Umfrage teilzunehmen. Sie helfen uns dabei, unsere Angebote weiterentwickeln und, wo nötig, verbessern zu können.

    Hier geht´s zu den Fragen

    Wenn Sie sich ein paar Minuten Zeit für unseren Fragebogen nehmen, helfen Sie uns sehr.  Wir möchten gerne wissen, wie unsere Arbeit von Ihnen wahrgenommen wird und Ihre Meinung zu unseren Angeboten kennenlernen. Ein umfassendes Bild können wir uns natürlich erst machen, wenn möglichst viele an unserer Umfrage teilnehmen. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

  • Machen Sie einem älteren Menschen ein Freude!

    Manche Senior/innen in Taufkirchen und Unterhaching schaffen den Weg nicht mehr zu unserem Mittagstisch. Um sie versorgen zu können, suchen wir zuverlässige Menschen, die das Mittagessen zu ihnen nach Hause bringen. Für mehr Infos: https://www.nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de/stellenboerse/

    Werden Sie Teil unseres Ausfahrerteams, auch Einsätze an einzelnen Tagen sind möglich! Melden Sie sich gerne, wir freuen uns auf Sie! Geschäftsführerin Andrea Schatz:  schatz@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

    Ihr Profil:

    • Selbstständiges, zuverlässiges und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Eigener PKW
    • Offenes Ohr für die Anliegen älterer Menschen

    Wir bieten Ihnen 13 € pro Stunde + 0,30 € pro gefahrenen Kilometer. Und natürlich ein tolles Team:-)

  • Plakataktion für mehr Aktive läuft an!

    Haben Sie schon mal überlegt, sich ehrenamtlich zu engagieren? Unser Versprechen: bei uns findet Sie genau die Tätigkeit, die zu Ihren Talenten und Zeitanforderungen passt. Egal ob im Kontakt mit anderen, als Organisationstalent, Kümmerin oder Mittagsperle, bei uns ist vieles möglich.

    Unsere aktuellen Ehrneamtssuchen finden Sie hier. Und hier geht`s zu den Stellenanazeigen ...
    Wir freuen uns auf Sie!
    Geschäftsführerin Andrea Schatz:schatz@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

  • Mitarbeitende für die Mittagsbetreuung gesucht!

    Für die Betreuung und Hausaufgabenaufsicht im Kinderhaus Am Wald mit 36 Betreuungsplätzen suchen wir eine zuverlässige Persönlichkeit (Nebentätigkeit, 15 €/Stunde).

    Ihr Profil:

    • Erfahrung im Bereich der Kinder- oder Schülerbetreuung, Qualifikation als Lernbegleiter/in wünschenswert
    • Empathie und Freude am Umgang mit Kindern
    • Lösungsorientiertes Handeln, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität

    Interesse? Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: friedl@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

    Lernen Sie uns als Arbeitgeber mit sozialer Verantwortung kennen. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen!

  • Eltern-Kind-Treff

    Marion Ingerl freut sich auf viele neue (Groß-)Eltern mit ihren Kindern und Enkelkindern immer donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr zum Austausch und zum Spielen.

    Kleine Spiele und Basteleien, singen oder sich verstecken: Beim kostenlosen Eltern-Kind-Treff für Mamas, Papas, Großeltern und ihre Kinder oder Enkelkinder bis zu drei Jahren gibt es Spiel und Spaß für die Kleinsten und Austausch für die Erwachsenen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wer zum ersten Mal dabei sein möchte, kann sich bei Marion Ingerl unter ingerl@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de melden.

    Immer donnerstags von 9.00 bis 11.00 Uhr im Haus der Nachbarschaftshilfe Taufkirchen, Ahornring 119.

    Ansprechpartnerin für Interessierte am Ehrenamt: Lisa Engelbrecht, M 0163 - 346 73 00.

  • Für unsere ABC-Schützen...

    suchen wir zusätzliche motivierte Ehrenamtliche für die Unterstützung beim Lernen und Hausaufgabenmachen. Helfen Sie mit!

    In der Lernwerkstatt für Kids können Kinder immer dienstags zum Lernen und Spielen zu uns kommen. Unsere Lesonauten erklären die weite Welt der Buchstaben und die Lernbegleiter/innen unterstützen ein einzelnes Kind bei den Hausaufgaben. Sie mögen Kinder und haben ein bisschen Zeit? Hier geht es zu den einzelnen Ansprechpartnerinnen:

    Lernwerkstatt für Kids: Andrea Schatz, T (089) 66 60 91 80 oder schatz@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

    Lerntandems: Henriette Heinen, M 01575 / 4 42 85 65 (erreichbar am Mo., Do. und Fr. von 14.00 bis 16.00 Uhr) oder heinen@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de

    ABC-Lesonauten: Margarete Rohr, M 0178 / 6 27 33 75 oder rohr@nachbarschaftshilfe-tfk-uhg.de